Sonntagsmatinee am 03.05.2020

 

Mountain Lake Vista - Free Man (4:56)
Ein paar Fernweh-Fantasien, ein paar abgefahrene Träume – wer hat sie nicht? MOUNTAIN LAKE VISTA bringen sie wahlweise auf die Bühne, ins Wohnzimmer oder ans Lagerfeuer. Die Folk-Band aus Holzkirchen und Bad Tölz setzt auf kraftvollen, mehrstimmigen Gesang. Vinzenz Semmler, Tobias Gmach und Sebastian Schaal greifen in die Westernsaiten, aber auch mal zu E-Gitarre, Banjo, Mandoline oder Ukulele. Giustina Gabelli und Vroni Muth schmücken die handgemachten Songs mit Akkordeon- und Geigenmelodien. Zusammen schaffen Mountain Lake Vista einen authentischen Sound, der mal treibend mitreißt und mal stille Melancholie auslöst. Zum Bericht von KulturVision.
mountain-lake-vista

Marionettentheater Bad Tölz - Die ANDERE Corona-Konferenz (4:54)
Der Tölzer Apotheker Georg Pacher gründete 1908 mit einigen Gleichgesinnten das Tölzer Marionettentheater. Der erste Spielort für Pacher und seine Mannen war das “Salettl” im Bürgergarten von Tölz, dieser erste Tölzer Theaterbau wurde 1947 zerstört. Durch Eigenleistung und die Hilfe der Stadt konnte in nur einem halben Jahr ein neuer Theaterbau erstellt werden, der 1953 feierlich eröffnet wurde. Die Bühne wurde technisch verändert, als in den Fünfzigerjahren zunächst der Münchner Puppenspieler Ludwig Schuster und später Oskar Paul zum Theater stießen.
Das Tölzer Marionettentheater wird seit Mai 2000 von den professionellen Puppenspielern Albert Maly-Motta und Karlheinz Bille geführt. Im Repertoire sind Märchen für Kinder ab 4 Jahren ebenso wie Vorstellungen für Erwachsene, die Oper, Theater und Science fiction umfassen.
www.marionetten-toelz.de

Marie Koenigsbeck - Präludium und Fuge in c-moll BWV 847 (3:16)
Marie Koenigsbeck
wurde 1997 in München geboren. Aufgewachsen in einer Musikerfamilie in Warngau erhielt sie im sehr jungen Alter Instrumentalunterricht bei ihren Eltern. Klavierunterricht nahm sie später bei Svea Thompson und Franziska Habersetzer. 2015 begann sie mit dem autodidaktischen Orgelspiel. Seit 2017 studiert sie am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg (LMZ) im künstlerischen Hauptfach Klavier bei Cristina Marton-Argerich, sowie seit 2019 Orgel bei Andreas Maisch. In den letzten Jahren nahm sie an Meisterkursen in Deutschland und Belgien bei Markus Kreul, Prof. Inge Rosar, Prof. Wolfgang Manz, Dr. Kirill Monorosi und Jura Margulis teil.
 

Bernhard Vorwerk - Unser Valley (5:37)
Geboren und aufgewachsen am Tegernsee. Seit 1982 in der Gemeinde Valley lebend, Sänger im Kirchenchor Oberdarching/Laindern, bei den Valleyer Barockmusikfreunden von Dr. Sixtus Lampl und Leiter des Gospelchors "Valley Voices". Darüber hinaus hält er Reisevorträge unter dem Motto: "Bernhard Vorwerk unterwegs!"  Quer durch Europa, von Island bis Malta und Madeira bis Russland
Im "richtigen Leben" war er bis 2012 als gelernter Buchdrucker 40 Jahre im Drei-Schicht Betrieb als Gelddrucker tätig.
Zwei seiner Hobbys vereinen sich in einem Video: Fotografieren und die Liebe zur Musik. Bilder von Kirchen und Kapellen in der Gemeinde Valley fügen sich zwischen mehr oder weniger bekannten "Plätzchen" in der Natur, vom Fentberg bis nach Grub. Dazu ertönt eine Eigenkomposition, eine kürzlich entstandene Melodie, die der Komponist am Keybord spielt.
Bernhard Vorwerk

KulturForum Oberland

© Copyright Kulturforum Oberland

Begegnunen der besonderen Art

kulturwerkstatt-logo
events-1
events-2
Logo Q

Kulturwerkstatt im Oberland
+ 49 8024 991038

Änderungen vorbehalten

Newsletter abonnieren ...

Am Forum teilnehmen ...

Kontakt aufnehmen ...